Patientin 20

Es ist ein ganz besonders großes Geschenk für mich, das ich hier sein durfte.

Mein ganz herzlicher Dank geht an die Caritas, die diese Hilfe möglich macht.

Dann an die Ärzte und das Team der so kompetenten Therapeuten.

Ich bin dankbar für die erlernten Techniken, wie die Tresor-Übung und besonders die Klopftechnik.

Es ist ein ganz besonders großes Geschenk für mich, das ich hier sein durfte.

Danke, das ich nun verstehe, warum ich bin, wie ich bin und das auch so in Ordnung ist. Ich bin selbstbewusster und stärker geworden, mein Kopf sitzt wieder gerade auf meinen Schultern.

Danke auch an die Haustechniker, die Damen von der Reinigung und das Küchenteam, die ihren Teil zu einem guten Aufenthalt der Patientinnen beitragen.

Ich freue mich schon auf das Ehemaligentreffen 2020 nach hoffentlich erfolgreicher Abstinenz.

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.